>

Erwin Strahl

Erwin Strahl

Erwin Strahl (1929-2011) Aus einem besonders guten „Jahrgang“ ging der junge Erwin Strahl, Jahrgang 1929, neben den Wiener Reinhardt – Seminar – Schülern Peter Alexander, Ernst Stankowski und Gerhard Riedmann, Ende der 40er Jahre als „jugendlicher Held“ aus dieser berühmtesten Schule der Welt hervor. Er bestand die Prüfung mit „Auszeichnung für Schauspiel und Revue“...

Ilse Werner

Ilse Werner

Ilse Werner (1921-2005) Mit jungen 16 Jahren debütierte sie 1937 im Wiener Theater in der Josefstadt in dem Stück „Das Glück“ und erhielt 1938 in dem österreichischen Intergloria-Film „Die unruhigen Mädchen“ ihre erste Kinorolle. Danach wurde sie von der UFA unter Vertrag genommen und zählte von Beginn an neben ihren Kolleginnen Marika Rökk und Zarah Leander zu den größten Leinwandstars...

Fred Bertelmann

Fred Bertelmann

Fred Bertelmann (1925-2014) war in den 1950er und 1960er Jahren einer der erfolgreichsten deutschen Schlagerinterpreten. Die Platte mit dem Titel "Der lachende Vagabund" ging weltweit fünf Millionen Mal über den Ladentisch. Es war fester Bestandteil seiner Bühnen-Auftritte und machte ihm Filme, weitere Platten und Musical-Auftritte auch in den USA überhaupt erst möglich...

Johannes Heesters

Johannes Heesters

Johannes Heesters (1903-2011) Geboren wurde "Jopie" am 5. Dezember 1903 im niederländischen Amersfoort als jüngster von vier Söhnen. Sein vollständiger Name: Johan Marius Nicolaas Heesters. Nach Beendigung seiner Schulzeit wollte er ursprünglich katholischer Geistlicher werden, machte dann jedoch eine kaufmännische Lehre in einem renommierten Bankhaus...